Unser Geschäftsmodell

Sie wissen was Sie wollen und wir haben damit einen leichten Job. So lässt sich unser Geschäftsmodell auf den Punkt bringen.

Weil wir Sie als gut informierten Versicherungsnehmer nicht aufwändig beraten müssen, können wir es uns leisten, die Abschlussprovision mit Ihnen zu teilen – und zwar Fifty-fifty. Und weil wir uns dabei auf die lukrativen Versicherungsarten beschränken, lohnt sich das für alle Beteiligten.
Sie bekommen als SelberMakler hier also Versicherungsprodukte aus den Bereichen der privaten Krankenversicherung, Lebens- und Rentenversicherung, Berufsunfähigkeits- und Risikoversicherung.
Keine Haftpflicht-, keine Hausrat- und auch keine Kfz-Versicherung.

Sie sind SelberMakler

Der Makler sind Sie also selber. Wir sind sogenannter Mehrfachagent und damit in der Lage, quasi alle am deutschen Markt frei vermittelbaren Versicherungsprodukte anzubieten. Und dabei bekommen Sie von uns den besten Service, den Sie sich wünschen können. Nur beraten werden wir Sie nicht. Das ist der Deal.

Anspruch und Erfahrung

Einen gewissen Anspruch haben wir dabei trotzdem: Wir werden Ihnen keinen Versicherungsvertrag vermitteln, wenn wir den Eindruck haben, dass es Ihnen nur um die Provision geht. Eine private Krankenversicherung sollte man nicht mehr wechseln müssen. Wenn wir das Gefühl haben, dass sie mit Ihrer Entscheidung doch nicht ganz sattelfest sind, oder wir eine Idee haben, wie wir Ihr Anliegen noch besser lösen können, dann bringen wir unsere mehr als 20 Jahre Erfahrung in diesem Geschäft gern mit ein.

Klingt charmant? Hier lernen Sie uns noch besser kennen: Über uns.